FTTH-Forum 2019

07.05.2019 Trafo Baden

Infrastruktur- und Technologieforum für Breitbandnetze. Nutzen Sie die Gelegenheit von marktführenden Experten Informationen aus erster Hand zu erhalten und sich in den Pausen und der Begleitausstellung auszutauschen.

Agenda

08:00 - 08:50 Empfang
08:50 - 09:00 Begrüssung
Jörg Frei Verwaltungsrat, Inhaber Connect Com AG
09:00 - 09:20 Schutz der kritischen Infrastruktur Wie man Schächte & Schränke vor unberechtigten Zugriff mit Langmatz Secure und optischen Sonsoren schützen kann
Curt Badstieber Technical Sales, Business Development, Langmatz GmbH
09:20 - 09:40 Fiber Deep & Next Gen PON Testing Lessons Learned und Best Practices
Christian Till Technical Sales Engineer Computer Controls AG & EXFO
09:40 - 10:00 Wenn Standard nicht mehr genügt! Konzepte und Ideen im FTTx Netz
David Stoller Key Account Manager Connect Com AG
10:00 - 11:00 Pause und Ausstellung
11:00 - 11:20 Qualitätssicherung von Breitbandzugängen - Qualitätssicherung von DSL-, DOCSIS- und FTTH-Breitbandanbindungen
- Wieso die Qualitätssicherung immer eine bedeutendere Rolle einnimmt
- Welche Auswirkungen haben Qualitätsprobleme auf die Dienste
Daniel Schmid Bereichsleiter LWL, DSL, LAN-Kabel ISATEL Electronic
11:20 - 11:40 Breitbandanschluss Netze der nächsten Generation Lösungen auf den Weg zur Virtualisierung in DOCSIS und PON Netzen (vCCAP & vOLT)
Dr. Dietmar Biere Director New Technologie and Business Development Wisi - Willhelm Sihn AG
11:40 - 12:00 Automatische Glasfaserkabel-Einblasgeräte Der Weg zu höherer Qualität und Wirtschaftlichkeit
Thomas Weigel Geschäftsleitung Vetter GmbH Kabelverlegetechnik
12:00 - 14:00 LUNCH UND AUSSTELLUNG
14:00 - 14:20 FTTx Solution on Demand towards Gigabit Broadband Connectivit
Jan Schindler Market Intelligence Manager Prysmian Group
14:20 - 14:40 XGS-PON, der neue Standard in der Schweiz
Martin Zeller Senior Account Manager Huawei Technologies Switzerland AG
14:40 - 15:30 SCHLUSS UND AUSSTELLUNG

Partner

Gallery

Event_4_0
Event_4_1
Event_4_2
Event_4_3
Event_4_4
Event_4_5
Event_4_6
Event_4_7
Event_4_8
Event_4_9
Event_4_10
Event_4_11
Event_4_12
Event_4_13
Event_4_14
Event_4_15
Event_4_16
Event_4_17
Event_4_18
Event_4_19
Event_4_20
Event_4_21
Event_4_22
Event_4_23
Event_4_24
Event_4_25
Event_4_26
Event_4_27
Event_4_28
Event_4_29
Event_4_30
Event_4_31
Event_4_32
Event_4_33
Event_4_34
Event_4_35
Event_4_36
Event_4_37
Event_4_38
Event_4_39
Event_4_40
Event_4_41
Event_4_42
Event_4_43
Event_4_44
Event_4_45
Event_4_46
Event_4_47
Event_4_48
Event_4_49
Event_4_50
Event_4_51
Event_4_52
Event_4_53
Event_4_54
Event_4_55
Event_4_56
Event_4_57
Event_4_58
Event_4_59
Event_4_60
Event_4_61
Event_4_62